Projektbearbeiter/in im Sachbereich „Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland“

Befristet bis zum 31.12.2022

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes (LDSGS) zu. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Internetseite der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion .

Eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, sofern der Bewerbung ein Freiumschlag beiliegt. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss der Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.