2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998

2017

SCHMITT, A., SCHERF, A., MAZZOTTA, S., KÜHNE, S., PERTOT, I., KÖhl, J., MARKELLOU, A., ANDRIVON, D., PELLÉ, R., BOUSSEAU, M., CHAUVIN, J. E., THIÉRY, D., DELIÈRE, L., KOWALSKA, J., PARVEAUD, C. E., PETIT, A., GIOVINAZZO, R., BRENNER, J., KELDERER, M., VAN LAMMERTS BUEREN, E., BRUNS, C., FINCKH, M. R., KLEINHENZ, B., SMITH, J., SIMON-LEVERT, A., PUJOS, P., TRAPMAN, M., STARK, J., VAN CUTSEM, P., NEERAKKAL, S., KLEEBERG, H., PETERS, A. und TAMM, L. (2017): „CO-FREE Alternative Test Products for Copper Reduction in Agriculture“, 18th International Reinhardsbrunn Symposium 2016 on Modern Fungicides and Antifungal Compounds, Friedrichroda, S. 267–272, ISBN: 978-3-941261-15-0 .

SCHMITT, J. und KLEINHENZ, B. (2017): „Ist eine Blütenbehandlung gegen Sklerotinia immer wirtschaftlich?“, Rheinische Bauernzeitung (16), S. 24–25.

SCHMITT, J. und KLEINHENZ, B. (2017): „Sklerotinia-Prognose mit SkleroPro“, Infektionsbedingungen in der Saison 2016, Landwirtschaftliches Wochenblatt (17), S. 19–20.

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2017): „Insektizidresistenzen beim Kartoffelkäfer“, Kartoffelbau 68 (5), S. 25–27.

Tebbe, C., Kleinhenz, B. und Meßmer, H.-J. (2017): „Öko-SIMPHYT zur Reduktion der Kupferapplikation“, Erweiterung des Entscheidungshilfesystems gegen Phytophthora infestans im ökologischen Kartoffelbau, Kartoffelbau 68 (4), S. 31–34.

Werthmüller, J., Naef, A., Schmitt, J., Racca, P. und Kleinhenz, B. (2017): „VMVenturia: neues Prognosemodell für den Apfelschorf“, Schweizer Zeitschrift für Obst und Weinbau 153 (8), S. 10–13.

 

 

2016

BRUNS, C., SCHULZ, H., FINCKH, M. R., TEBBE, C., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2016): „The interaction between nitrogen nutrition and the impact of P. infestans on yield in organic potatoes – implications for modelling“, 3rd Meeting of the Section of Agronomy and Physiology of EAPR, Riga.

FRÄNZKE, M., BRECKHEIMER, B., KLEINHENZ, B. und RACCA, P. (2016): „Einfluss unterschiedlicher Wasserversorgung im Freiland- und im Klimakammerversuch auf die Epidemiologie von Pflanzenkrankheiten und die Pflanzenentwicklung des Winterweizens“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 291–292, ISBN: 9783955470357 .

FRÄNZKE, M., BRECKHEIMER, B., KLEINHENZ, B. und RACCA, P. (2016): „Feldversuch zum Einfluss der Wasserversorgung auf die Entwicklung des Winterweizens und das Auftreten von Krankheiten“, Journal für Kulturpflanzen (68), S. 140.

FRÄNZKE, M., BRECKHEIMER, B., KLEINHENZ, B. und RACCA, P. (2016): „Feldversuch zum Einfluss der Wasserversorgung auf die Entwicklung des Winterweizens und das Auftreten von Krankheiten“, Braunschweig, S. 13–14.

FRÄNZKE, M., RACCA, P., RÖHRIG, M., SANDER, R., KESSLER, B., PUM, F., RODRIAN, H.-C. und KLEINHENZ, B. (2016): „Elektronischer Beratungsassistent (e-BAs)“, Das mobile Managementsystem zur Unterstützung der integrierten Getreideproduktion, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 551–552, ISBN: 9783955470357 .

KLATT, B., KUHN, C., KLEINHENZ, B., BAUCKHAGE, C., NEUMANN, M., KERSTING, K., OERKE, E.-C., HALLAU, L., MAHLEIN, A.-K., STEINER, U. und RÖHRIG, M. (2016): „Automatische Erkennung von Pflanzenkrankheiten mit mobilen Endgeräten und mobilem Internet zur zielgerichteten Nutzung von landwirtschaftlichen Entscheidungshilfesystem“, Abschlussbericht zum Projekt 28-1-54.108-10, Bad Kreuznach.

KLEINHENZ, B. und SANDER, R. (2016): „Individuelle Prognosen für jeden beliebigen Schlag“, Landwirtschaftliches Wochenblatt (49), S. 8–11.

KLEINHENZ, B. und SANDER, R. (2016): „ISIP Entscheidungshilfen auch mobil verfügbar“, Rheinische Bauernzeitung (8), S. 28–29.

KLEINHENZ, B. und SANDER, R. (2016): „ISIP-Entscheidungshilfen auch mobil verfügbar“, Getreidemagazin (02), S. 22–23.

KLEINHENZ, B. und SANDER, R. (2016): „ISIP-Entscheidungshilfen auch mobil verfügbar“, Raps (02), S. 25.

KREMER, P., SCHLÜTER, J., RACCA, P., FUCHS, H.-J. und LANG, C. (2016): „Possible impact of climate change on the occurrence and the epidemic development of cercospora leaf spot disease (Cercospora beticola sacc.) in sugar beets for Rhineland-Palatinate and the southern part of Hesse“, Climatic Change, S. 1–14, doi: 10.1007/s10584-016-1697-y .

RACCA, P., KLEINHENZ, B., HARIG, P., PETERSEN, J. und JUNG, J. (2016): „Modellierung des Witterungseinflusses auf die Herbizidwirkung in Wintergetreide mit dem Entscheidungshilfesystem OptiHerb“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 181, ISBN: 9783955470357 .

SCHEIBER, M. (2016): „Abstandsauflagen einhalten - mit PAM kein Problem“, Rheinische Bauernzeitung (8), S. 30–31.

SCHEIBER, M., FEDERLE, C., FELDHAUS, J., GOLLA, B., HARTMANN, B., KLEINHENZ, B., MARTINI, D. und RÖHRIG, M. (2016): „Precision Farming und Pflanzenschutz“, Getreidemagazin (02), S. 38–42.

SCHEIBER, MARTIN FEDERLE, CHRISTOPH und KLEINHENZ, B. (2016): „PAM (Pesticide Application Manager)“, Entscheidungsunterstützung im Pflanzenschutz auf Basis von Gelände-, Maschinen-, Hersteller- und Behördendaten, Abschlussbericht FKZ 28-1-47.066-11, ZEPP, Bad Kreuznach.

SCHIELER, M., RIEMER, N., RACCA, P., SAUCKE, H., HAMMER-WEIS, M., CLEMENZ, C., SCHWABE, K., MÜLLER, U. und KLEINHENZ, B. (2016): „Entwicklung eines computergestüzten Entscheidungshilfemodells zur Prävention von Erbsenwicklerschäden in Körnerleguminosen „CYDNIGPRO““, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 554–555, ISBN: 9783955470357 .

SCHMITT, J., KLEINHENZ, B., WERTHMÜLLER, J. und RACCA, P. (2016): „SIMSCAB - Prognosemodell zur Berechnung primärer Infektionen von Venturia inaequalis“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 295–296, ISBN: 9783955470357 .

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2016): „Insektizidresistenzen beim Kartoffelkäfer“, Rheinische Bauernzeitung (16), S. 20–22.

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P., SCHORN, C., KLEINHENZ, B. und NAUEN, R. (2016): „Incidence and spread of knockdown resistance (kdr) in German Colorado potato beetle (Leptinotarsa decemlineata Say) populations“, EPPO Bulletin 46 (1), S. 129–138, doi: 10.1111/epp.12265 .

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2016): „Aktuelle Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers (Leptinotarsa decemlineata (SAY))“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 508–509, ISBN: 9783955470357 .

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2016): „Es besteht ein erhöhtes Resistenzrisiko - Insektizidresistenzen beim Kartoffelkäfer“, Landwirtschaftliches Wochenblatt (15), S. 13–17.

TEBBE, C., BRECKHEIMER, B., RACCA, P. und KLEINHENZ, B. (2016): „Insektizidresistenzen beim Kartoffelkäfer“, Landwirtschaftliche Zeitung Rheinland (21), S. 21–25.

TEBBE, C., SCHULTZ, H., RACCA, P., WERREN, D., KLEINHENZ, B., FINCKH, M. R. und BRUNS, C. (2016): „Erweiterung des Entscheidungshilfesystems Öko-SIMPHYT zur Reduktion der Kupferapplikationen gegen Phytophthora infestans im ökologischen Kartoffelanbau“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 193, ISBN: 9783955470357 .

WINKLER, A., TEBBE, C., RACCA, P., KÖPPLER, K., SCHIRRA, K.-J., KLEINHENZ, B. und JUNG, J. (2016): „SIMKEF – Erarbeitung von Basisdaten zur Prognose der Populationsdynamik und des Befallsrisikos an Obst und Wein durch die Kirschessigfliege Drosophila suzukii“, 60. Deutsche Pflanzenschutztagung, Halle/Saale, S. 485, ISBN: 9783955470357 .

 

 

2015

GREINER S. und KLEINHENZ B. (2015): "Die Fungizidwirkungsdauer in Winterweizen vorhersagen"; Rheinische Bauernzeitung: 18-19.

GREINER S. und KLEINHENZ B. (2015): "Die Wirkdauer reicht nicht immer"; dlz agrarmagazin: 60-65.

GREINER S. und KLEINHENZ B. (2015): "Entscheidungshilfe OPTIFUNG"; Getreidemagazin (1): 32-35.

HUNTENBURG K., UEBER E., KLEINHENZ B., RACCA P., TEBBE C. und SCHWEIGHÖFER S. (2015): "Infos rund um den Pflanzenschutz"; DEGA Gartenbau: 54-55.

RACCA P., KAKAU J., KLEINHENZ  B. und KUHN C. (2015): "Impact of climate change on the phenological development of winter wheat, sugar beet and winter oilseed rape in Lower Saxony, Germany"; Journal of Plant Diseases and Protection (122): 16-27.

SCHEIBER M. (2015): "Abstandsauflagen im Pflanzenschutz automatisch einhalten" agritechnica. Hannover.

SCHEIBER M. (2015): "GIS in der modernen Landwirtschaft" GIS Talk. Unterschleißheim.

SCHEIBER M., FEDERLE C., FELDHAUS J., GOLLA B., HARTMANN B., KLEINHENZ B., MARTINI D. und RöHRIG M. (2015): "Automatisch auf Abstand"; dlz agrarmagazin: 70-75.

SCHEIBER M., FEDERLE C., FELDHAUS J., GOLLA B., HARTMANN B., KLEINHENZ B., MARTINI D. und RÖHRIG M. (2015): "Vereinfachung des Pflanzenschutzprozesses durch Datenintegration und Automation - Das Projekt PAM"; 35. GIL-Jahrestagung, pp. 161-164.

SCHEIBER M., FEDERLE C., FELDHAUS J., GOLLA B., KLEINHENZ B., MARTINI D. und RÖHRIG M. (2015): "Immer schön Abstand halten"; DLG- Mitteilungen: 46-48.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B. F., C., FELDHAUS J., GOLLA B., HARTMANN B., MARTINI D. und RÖHRIG M. (2015): "Pflanzenschutz durch maschinenlesbare Karten"; arcAktuell: 30-31.

SCHMITT J., JUNG D. J., RACCA D. P. und KLEINHENZ D. B. (2015): "Drahtwurm und Schnellkäfer"; Kartoffelbau: 20-23.

SCHMITT J., JUNG J., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2015): "Neue Risikoprognose zum Auftreten von Drahtwürmern"; Rheinische Bauernzeitung: 18-19.

SCHMITT J., JUNG J., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2015): "SIMAGRIO-W ermittelt, wann sich die Kontrolle lohnt"; Landwirtschaftliches Wochenblatt: 26-28.

SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2015): "Den Spritzstart nicht verpassen"; Rheinische Bauernzeitung: 12-14.

SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2015): "Prognose der Krautfäule"; Kartoffelbau: 18-23.

SCHMITT J., KLEINHENZ B. und MEßMER H.-J. (2015): "Phytophthora: Die erste Behandlung muss sitzen"; Landwirtschaftliches Wochenblatt: 17-19.

TEBBE C., KLEINHENZ B. und RACCA P. (2015): "Resistenzbildung beim Kartoffelkäfer"; Kartoffelbau: 18-23.

 

 

2014

FEDERLE C., SCHEIBER M. und KLEINHENZ B. (2014): "Pesticide Application Manager (PAM) - Decision Support in Crop Protection based on Terrain-, Machine-, Business- and Public Data" AgEng. Zürich.

GERTH S. und KLEINHENZ B. (2014): "Septoria-Blattdürre"; Getreidemagazin: 8-11.

HALLAU L., OERKE E.-C., MAHLEIN A.-K., STEINER U., KLATT B., KLEINHENZ B., KUHN C., RÖHRIG M., KERSTING K., NEUMANN M. und BAUCKHAGE C. (2014): "Automatische Erkennung von Pflanzenkrankheiten der Zuckerrübe mithilfe von Smartphones" 59. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 80-81. Freiburg.

JUNG J. und KLEINHENZ B. (2014): "Verbesserte Prognosemodelle zur Kraut- und Knollenfäule"; Kartoffelbau: 8-12.

JUNG J., RACCA P., SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2014): "SIMAGRIO-W: Development of a prediction model for wireworms in relation to soil moisture, temperature and type"; Journal of Applied entomology (138): 183-194.

JUNG J., SCHMITT J., HORNUNG J. und KLEINHENZ B. (2014): "Lässt sich das Auftreten von Drahtwürmern vorhersagen?"; Rheinische Bauernzeitung: 22-24.

KLATT B., KLEINHENZ B., KLEIN T., OERKE E.-C., HALLAU L., MAHLEIN A.-K., STEINER U., BAUCKHAGE C., KERSTING K., NEUMANN M. und RöHRIG M. (2014): "SmartDDS - Automatisierte Erkennung von Pflanzenkrankheiten mit mobilen Endgeräten und mobilem Internet zur zielgerichteten Nutzung von landwirtschaftlichen Entscheidungshilfesystemen (Mobile Bilderkennung)" BLE Innovationstage, pp. 161-162. Bonn.

KLATT B., KUHN C., KLEINHENZ B., BAUCKHAGE C., NEUMANN M., KERSTING K., OERKE E.-C., HALLAU L., MAHLEIN A.-K., STEINER U. und RÖHRIG M. (2014): "Automatische Erkennung von Pflanzenkrankheiten mit dem Smartphone" 59. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 624. Freiburg.

KLEINHENZ B. und WEIGAND S. (2014): "Termine aus dem Internet"; DLG- Mitteilungen: 42-45.

NEUMANN M., HALLAU L., KLATT B., KERSTING K. und BAUCKHAGE C. (2014): "Erosion Band Features for Cell Phone Image Based Plant Disease Classification" 22nd International Conference on Pattern Recognition. Stockholm.

RACCA P., TSCHÖPE B., FALKE K., KLEINHENZ B. und ROSSBERG D. (2014): "Chapter 5 - Forecasting of Colorado Potato Beetle Development with Computer Aided System SIMLEP Decision Support System"; In: ABROL D. P. (ed.) Integrated Pest Management, pp. 79-91. San Diego: Academic Press.

SCHEIBER M., FEDERLE C. und KLEINHENZ B. (2014): "Pesticide Application Manager (PAM) - Decision Support in Crop Protection based on Terrain-, Machine-, Business- and Public Data" ICPA. Sacramento.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B., FEDERLE C., RÖHRIG M., FELDHAUS J., SCHMITZ M., GOLLA B. und HARTMANN B. (2014): "Pesticide Application Manager (PAM) - Decision Support in Crop Protection based on Terrain-, Machine-, Business- and Public Data" 59. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 623. Freiburg.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B., FEDERLE C., RÖHRIG M., FELDHAUS J., SCHMITZ M., GOLLA B. und HARTMANN B. (2014): "Verfahrensansätze für die maschinelle Erfassung von Geodaten zur automatisierten Berücksichtigung von Abstandsauflagen im Precision Farming" 59. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 90. Freiburg.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B. und RÖHRIG M. (2014): "GIS Applications in modern crop protection"; In: NIELSON D. (ed.) Geographic Information Systems (GIS) Techniques, Applications and Technologies, pp. 97-114: Nova Science Publisher Inc.

TEBBE C. und KLEINHENZ B. (2014): "Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers"; Kartoffelbau (69): 20-22.

 

 

 

2013

GERTH S. und KLEINHENZ B. (2013): "Das Befallsgeschehen beobachten"; Landwirtschaftliches Wochenblatt: 16-18.

GERTH S. und KLEINHENZ, B. (2013): "Auf die Sortenwahl achten und Befallsgeschehen beobachten"; Rheinische Bauernzeitung: 22-23.

JOHANN TO BÜREN G. und KLEINHENZ B. (2013): "Prognose bei Halmbasiskrankheiten"; Getreidemagazin: 51-53.

JUNG J., SCHMITT J., HORNUNG J., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2013): "Monitoring und Prognose von Drahtwürmern und Schnellkäfern"; Kartoffelbau: 20-23.

KLEINHENZ B. und JUNG J. (2013): "Exaktere Prognosen erleichtern die Bekämpfung"; Rheinische Bauernzeitung: 11-13.

KLEINHENZ B. und SCHEIBER M. (2013): "Abstand halten auf die leichte Art"; Bauernzeitung: 28-29.

KLEINHENZ B. und TSCHÖPE, B. (2013): "Kartoffelkäfer - Prognose des Auftretens und der Eiablage"; Kartoffelbau: 25-29.

RACCA P., KLEINHENZ B., HAU B. und KUHN C. (2013): "Einfluss des Klimawandels auf das Erstauftreten der Blattkrankheiten Cercospora (Cercospora beticola) Mehltau (Erysiphe betae), Rost (Uromyces betae) und Ramularia (Ramularia beticola) in Zuckerrübenanbauregionen in Niedersachsen"; Von globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategie, p. 162.

RACCA P., KLEINHENZ B., HAU B. und KUHN C. (2013): "Einfluss des Klimawandels auf die Ontogenese des Winterweizens und die Blattkrankheiten Mehltau (Blumeria graminis), Braunrost (Puccinia triticina), DTR (Drechslera tritici-repentis) und Septoria (Septoria tritici) in ausgewählten Regionen in Niedersachsen"; Von globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategie, p. 162.

RICHERZHAGEN D. (2013): "Untersuchungen zum Auftreten und der Interaktion von Zuckerrüben-Blattkrankheiten am Beispiel von Cercospora-Blattflecken (Cercospora beticola), Rübenmehltau (Erysiphe betae) und Rübenrost (Uromyces betae) unter dem Einfluss des Klimawandels"; Dissertation, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.

RICHERZHAGEN D., RACCA P., HAU B., JUROSZEK P. und VON TIEDEMANN A. (2013): "Mehr Roste, weniger Mehltau"; DLG-Mitteilung: 64-66.

RICHERZHAGEN D., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2013): "Künftig nicht mehr Mehltau"; DLG- Mitteilungen: 70-71.

SCHEIBER M. und KLEINHENZ B. (2013): "Abstand halten auf die leichte Art"; Rheinische Bauernzeitung: 28-29.

SCHEIBER M. und KLEINHENZ B. (2013): "iGreen-Entscheidungsunterstützung: Applikationsassistent Pflanzenschutz"; Getreidemagazin: 32-36.

SCHEIBER M. und KLEINHENZ B. (2013): "Mit GIS und Geodaten zur maschinenlesbaren Applikationskarte"; Landtechnik Agricultural Engineering: 273-277.

SCHEIBER M., JOHANN TO BÜREN, G., KUHN, C., ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2013): "Intelligente Wissenstechnologien für das öffentlich-private Wissensmanagement im Agrarbereich", p. 70. Bad Kreuznach.

SCHEIBER M. K., B. (2013): "GIS in der Präzisionslandwirtschaft"; arc Aktuell: 24-25.

SCHMITT J., HORNUNG J. und KLEINHENZ B. (2013): "Paarungstypen und Metalaxylresistenz von Phytophthora infestans"; Kartoffelbau: 14-17.

SIEBOLD M., KAKAU J., JUROSZEK P., VON TIEDEMANN A., ULBER B., MÄRLÄNDER B., RACCA P., KLEINHENZ B. und HAU B. (2013): "Potentielle Anpassungsmaßnahmen im direkten und indirekten Pflanzenschutz wichtiger Ackerbaukulturen an mögliche Klimaänderung in Niedersachsen"; Von globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategie, p. 162.

 

 

2012

GERTH S., BRAUN C., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2012): "Laboruntersuchungen zur Wirkung von Getreidefungiziden in Abhängigkeit von Temperatur und Konzentration (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 457-458. Braunschweig.

JOHANN TO BüREN G. und KLEINHENZ B. (2012): "Räumliche Verteilung von Halmbasiskrankheiten in Winterweizenschlägen (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 298. Braunschweig.

JUNG J., KLEINHENZ B. und RACCA P. (2012): "Möglichkeiten zur standortspezifischen Simulation der Bodenfeuchte und zur Integration von Bodenfeuchte- und Bodenartmodulen in die Prognosemodelle der ZEPP anhand von drei ausgewählten Schaderregern - Abschlussbericht zum DBU-Projekt Az. 27139-34", p. 206.

JUNG J., RACCA P., BECHTEL A., WEIGAND G. und KLEINHENZ B. (2012): "Einfluss von Temperatur, Feuchte und Bodenart auf den Wassergehalt von Maisstoppeln und die Perithezienbildung von Fusarium graminearum (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 260-261. Braunschweig.

JUNG J., RACCA P., KLEINHENZ B., BECHTEL A. und WEIGAND S. (2012): "Das Risiko einer Ähreninfektion abschätzen"; Rheinische Bauernzeitung: 26-27.

JUNG J., RACCA P., KLEINHENZ B., BECHTEL A. und WEIGAND S. (2012): "Prognose der Infektionsgefahr von Fusarium an Winterweizen"; Getreidemagazin: 8-11.

JUNG J., RACCA P., KLEINHENZ B., BECHTEL A., WEIGAND S. und WEINERT J. (2012): "Fusarium-Infektionsrisiken abschätzen"; Land & Forst: 17-19.

JUNG J., RACCA P., SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Ansätze zur Prognose des Auftretens von Drahtwürmern mit SIMAGRIO-W"; Kartoffelbau: 8-11.

JUNG J., RACCA P., SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "SIMAGRIO-W: Ein Modell zur Prognose der Migration von Drahtwürmern in Abhängigkeit der Bodenfeuchte, Bodentemperatur und Bodenart (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 260-261. Braunschweig.

JUNG J., RACCA P., SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Wann ist das Risiko für Drahtwurmschäden hoch?"; Rheinische Bauernzeitung: 18-19.

JUNG J., RACCA P., SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Wann sind die Schädlinge wo im Boden? - Prognose des Auftretens von Drahtwürmern mit SIMAGRIO-W"; Landwirtschaftliches Wochenblatt: 34-35.

JUNG J., TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2012): "Untersuchungen zum Einfluss der Bodenfeuchte auf das Erstauftreten von Phytophthora infestans im Freiland (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 7. Braunschweig.

RACCA P., RICHERZHAGEN D., KUHN C., KLEINHENZ B. und HAU B. (2012): "Einfluss des Klimawandels auf die Ontogenese und die Blattkrankheiten Mehltau (Blumeria graminis), Braunrost (Puccinia triticina) und DTR (Drechslera tritici-repentis) (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 135-136. Braunschweig.

RACCA P., RICHERZHAGEN D., KUHN C., KLEINHENZ B. und HAU B. (2012): "SIMONTO-Raps und SIMPHOMA, zwei neue Prognosemodelle für die Ontogenese und die Wurzelhals- und Stängelfäule (Phoma lingam) des Winterrapses (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 437-438. Braunschweig.

RACCA P., TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2012): "SIMGRAY-Ein neues Prognosemodell für Botrytis (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 433-434. Braunschweig.

RICHERZHAGEN D., RACCA P. und HAU B. (2012): "Untersuchungen zum Auftreten und der Interaktion von Cercospora-Blattflecken (Cercospora beticola) und Rübenmehltau (Erysiphe betae) (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 299-230. Braunschweig.

RICHERZHAGEN D., RACCA P., KUHN C., KLEINHENZ B. und HAU B. (2012): "Einfluss des Klimawandels auf die Blattentwicklung und das Erstauftreten von Cercospora-Blattflecken (Cercospora-beticola) an Zuckerrüben in Niedersachsen (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 436-437. Braunschweig.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B., ZEUNER T. und RöHRIG M. (2012): "iGreen Entscheidungsunterstützung: Applikationsassistent Pflanzenschutz (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 473. Braunschweig.

SCHEIBER M., KLEINHENZ B., ZEUNER T. und RöHRIG M. (2012): "iGreen Entscheidungsunterstützung: Applikationsassistent Pflanzenschutz (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 275. Braunschweig.

SCHMITT J., JUNG J., BURGHAUSE F., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2012): "SIMAGRIO-B: Ein Modellansatz zur Prognose des Erstauftretens und der Flugaktivität ausgewählter Agriotes-Arten (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 259-260. Braunschweig.

SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Die Phytophthora ist noch gefährlicher geworden"; Landwirtschaftliches Wochenblatt (16).

SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Genetische Vielfalt des Pilzes birgt hohes Risiko"; Rheinische Bauernzeitung (16).

SCHMITT J. und KLEINHENZ B. (2012): "Zweijährige Untersuchungsergebnisse zum Auftreten der Paarungstypen und der Metalaxylresistenz von Phytophthora infestans in Deutschland (Vortrag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 459-560. Braunschweig.

TSCHöPE B. und BRECKHEIMER B. (2012): "Kartoffelkäfer: Insektizidresistenz"; Kartoffelbau (5 ): 20-22.

TSCHöPE B. und BRECKHEIMER B. (2012): "Resistenzen weiterhin vermeiden"; Rheinische Bauernzeitung (19): 22-23.

TSCHöPE B., BRECKHEIMER B., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2012): "Erstellung eines Expertensystems zur Planung der Insektizidstrategie im Kartoffelbau unter Einbezug der Resistenzentwicklung (Vortag)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 269. Braunschweig.

TSCHöPE B., BRECKHEIMER B., RICHERZHAGEN D. und RACCA P. (2012): "Aktuelle Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers (Leptinotarsa decemlineata (SAY)) (Poster)" 58. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 463. Braunschweig.

 

2011

FALKE K., ERVEN, T. (2011): "SEPTRI-Prognosemodelle - Sortenanfälligkeit bei der Bekämpfungsstrategie gegen Septoria tritici beachten"; Getreidemagazin (2).

FALKE K. und ERVEN T. (2011): "Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen"; RBZ (8): 18-19.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2011): "Für jeden Schlag genau vorhergesagt"; dlz agrarmagazin (5): 36-40.

MARTIN L., ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2011): "Krautfäuleprognose mit GIS-basierten täglichen Risikokarten"; Kartoffelbau (4): 8-12.

MARTIN L., ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2011): "Phytophthora und Kartoffelkäfer zum optimalen Termin bekämpfen"; RBZ (18): 18-20.

MARTIN L., ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2011): "Prognosen sind noch treffsicherer geworden"; Pfälzer Bauer / Der Landbote (16): 15-17.

RACCA P. und BRAUN C. (2011): "Die Prognosen erfassen nun vier Blattkrankheiten"; Landwirtschaftliches Wochenblatt (25): 11-12.

RACCA P., KLEINHENZ B., ZEUNER T., KEIL B., TSCHöPE B. und JUNG J. (2011): "Decision Support Systems in Agriculture: Administration of Weather Data, Use of Geographic Information Systems (GIS) and Validation Methods in Crop Protection Warning Service "; In: JAO C. (ed.) Efficient Decision Support Systems-Practice and Challenges From Current to Future, pp. 331-354. Rijeka: InTech.

RACCA P. und TSCHöPE B. (2011): "Erarbeitung eines Entscheidungshilfesystems (SIMCOL) zur Optimierung der Bekämpfungsstrategie für die Anthraknose (Colletotrichum lupini) der Blauen Lupine (Lupinus angustifolius)"; In: UFOP (ed.). Berlin: UFOP - Claire Waldoff Str. 7 - 10117 Berlin.

RACCA P. und TSCHöPE B. (2011): "SIMCOL - A Decision Support System for integrated control of anthracnose on blue lupin"; Journal für Kulturpflanzen (63).

RACCA P. und TSCHöPE B. (2011): "SIMONTO-Lupin: an ontogenetic simulation model for lupin species (Lupinus angustifolius, L. luteus and L. albus)."; Journal für Kulturpflanzen (63): 333-339.

RICHERZHAGEN D., RACCA P., ZEUNER T., KUHN C., FALKE K. und HAU B. (2011): "Impact of climate change on the temporal and regional occurrence of Cercospora leaf spot in Lower Saxony"; Journal of Plant Diseases and Protection (118): 167-177.

SCHMITT J. (2011): "Charakterisierung von Phytophthora infestans-Paarungstypen aus Deutschland 2010"; Bachelor thesis, Fachhochschule Bingen,.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2011): "Kartoffelkäferprognose mit GIS"; Kartoffelbau (5): 11-12.

TSCHöPE B. und RACCA P. (2011): "Optimierte Bekämpfung der Anthraknose an Lupine - Das Prognosemodell SIMCOL"; RAPS (2): 60-62.

TSCHöPE B. und RICHERZHAGEN D. (2011): "Antiresistenzmanagement bei der Kartoffelkäferbekämpfung"; ACKERplus (04): 27-30.

TSCHöPE B. und RICHERZHAGEN D. (2011): "Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers"; Kartoffelbau (5): 8-10.

ZEUNER T., KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2011): "Entscheidungsunterstützung: Abstand halten - automatisch per GPS"; Lohnunternehmen (4): 59 - 61.

 

 

2010

BURGHAUSE F. und SCHMITT M. (2010): "Schnellkäferarten auf Ackerflächen in Rheinland-Pfalz"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 295. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

EICHHORN J., ZIEGLER J., LAUN N., KEIL B., RACCA P., KLEINHENZ B. und ALDENHOFF L. (2010): "Stemphylium-Prognose mit TomCast (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 426. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

EICHHORN J., ZIEGLER J., LAUN N., KEIL B., RACCA P., KLEINHENZ B. und ALDENHOFF L. (2010): "TomCast tagesaktuell einsatzfähig"; Gemüse: 31-33.

ENDLER M., ZEUNER T., GAUER A., SANDER R. und RöHRIG M. (2010): "Flächenhafte Darstellung von Schaderregerprognosen in ISIP"; 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 134.

ERVEN T. (2010): "Simulation der Epidemie von Septoria tritici an Winterweizen mit dem Modell SEPTRI2 unter besonderer Berücksichtigung der Sortenanfälligkeit"; Dissertation.

ERVEN T., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2010): "Septoria tritici an Winterweizen – Das witterungsbasierte sortenabhängige Prognosemodell SEPTTRI1"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 258. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

ERVEN T., RACCA P., KLEINHENZ B. und HAU B. (2010): "Einfluss der Sortenresistenz auf die Epidemie von Septoria tritici an Winterweizen und die Umsetzung im Modell"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 138. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

FALKE K. und RACCA P. (2010): "Darstellung der Schaderreger-Infektions-Gefahr (SIG) im Getreide in Form von Risikokarten"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 136. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

FALKE K., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2010): "Infektionsbedingungen sichtbar machen"; RBZ: 18.

FALKE K., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2010): "Infektionsbedingungen sichtbar machen"; Getreide: 72-74.

HEIBERTSHAUSEN D., RACCA P., ZEUNER T., KLEINHENZ B. und HAU B. (2010): "Risikoanalysen ausgewählter Schaderreger an Mais und Raps auf Basis regionaler Klimaprojektionen für Niedersachsen (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 429. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

JUNG J., EBLI M. und KLEINHENZ B. (2010): "Definition of thresholds for soil moisture to assess zoospore infections by Phytophthora infestans"; EuroBlight Workshop, pp. 271-276.

JUNG J. und SCHMITT M. (2010): "Untersuchungen zum Einfluss der Bodenfeuchte auf die vertikale Verteilung von Drahtwürmern"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 293. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

KEIL B. und KLEINHENZ B. (2010): "PGZ-Online: Internetportal zur Beantragung und Bearbeitung von Ex- und Importvorgängen – Aktueller Stand und Ausblick"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 260. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

KLEINHENZ B. und RICHERZHAGEN D. (2010): "Kartoffelkäfer - Bekämpfung unter Berücksichtigung der Insektizidresistenz"; Acker+ plus: 44-46.

KLEINHENZ B. und TSCHöPE B. (2010): "Kartoffeln - Neue Krautfäuleprognose im Internet"; Acker+ plus: 47-50.

RACCA P., KLEINHENZ B., BRAUN C. und VARRELMANN M. (2010): "ERYBET, UROBET & RAMUBET – die Prognosemodelle für die integrierte Bekämpfung der Zuckerrübenkrankheiten Mehltau, Rost und Ramularia"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 156. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

RACCA P. und TSCHöPE B. (2010): "SIMCOL1+3: Erarbeitung eines Entscheidungshilfesystems zur Optimierung der Bekämpfungsstrategie für die Anthraknose der Blauen Lupine (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 431. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

RACCA P., ZEUNER T., JUNG J. und KLEINHENZ B. (2010): "Model Validation and Use of Geographic Information Systems in Crop Protection Warning Service"; In: OERKE E.-C., GERHARDS R., MENZ G. und SIKORA R. A. (eds.) Precision Crop Protection - the Challenge and Use of Heterogeneity, pp. 259-276: Springer Netherlands.

RICHERZHAGEN D. (2010): "Gegen Kartoffelkäfer die Wirkstoffe wechseln!"; Top agrar (6): 50.

RICHERZHAGEN D. (2010): "Noch keine Entwarnung"; dlz agrarmagazin (4): 56-58.

RICHERZHAGEN D., FALKE K. und RACCA P. (2010): "Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers (Leptinotarsa decemlineata (SAY))"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 200. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

RICHERZHAGEN D., HEIBERTSHAUSEN D., RACCA P., ZEUNER T., KLEINHENZ B. und HAU B. (2010): "Einsatz regionaler Klimaprojektionen zur Untersuchung des Auftretens von Blattkrankheiten an Zuckerrüben (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 429. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

RICHERZHAGEN D. und TSCHöPE B. (2010): "Insektizidresistenz beim Kartoffelkäfer-Status quo 2010"; Kartoffelbau (5): 188-191.

RICHERZHAGEN D. und TSCHöPE B. (2010): "Zeitpunkt und Mittelwahl sind entscheidend"; RBZ (20): 12-13.

SCHMITT M., BURGHAUSE F., KLEINHENZ B. und RACCA P. (2010): "Erste Modellierungsansätze zur Prognose des Erstauftretens und zur Flugaktivität ausgewählter Agriotes-Arten"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 294. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2010): "Das Prognosesystem Öko-Simphyt ist praxisreif"; Kartoffelbau: 122-125.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2010): "Flexibel entscheiden"; RBZ: 16-18.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2010): "Infektionsgefahr schlaggenau vorhersagen"; RBZ: 18-20.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2010): "Ist eine Blütenbehandlung im Raps gegen Sclerotinia immer wirtschaftlich?"; RAPS: 82-84.

TSCHöPE B. und KLEINHENZ B. (2010): "Mit Öko-SIMPHYT gegen Krautfäule"; Landwirtsch.Wochenblatt Westfalen-Lippe: 24-25.

TSCHöPE B., KLEINHENZ B., KEIL S. und ZELLNER M. (2010): "Öko-SIMPHYT (= Organic-SIMPHYT): A forecasting system for specific scheduling of copper fungicides against late blight"; Twelfth EuroBlight workshop, pp. 153 - 158.

TSCHöPE B., KLEINHENZ B., KEIL S. und ZELLNER M. (2010): "Öko-SIMPHYT: Ein praxisreifes Entscheidungshilfesystem zur gezielten Terminierung von Kupferpräparaten gegen die Kraut- und Knollenfäule (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 448. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

TSCHöPE B. und RACCA P. (2010): "Die Ontogenese der Lupine: Modellierung und Validierung (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 431. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

ZEUNER T., KLEINHENZ B., RACCA P. und MARTIN L. (2010): "Auswertungen zum räumlichen und zeitlichen Schaderregerauftreten in Ackerbaukulturen in Deutschland"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 134. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

ZEUNER T., KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2010): "iGreen Pflanzenschutzplaner (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 423. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

ZEUNER T., KLEINHENZ B., RöHRIG M. und KUHN C. (2010): "Mobile Erfassung für invasive Schaderreger in Rheinland-Pfalz (Poster)"; In: PFLANZENSCHUTZTAGUNG D. und KüHN-INSTITUT J. (eds.) 57. Deutsche Pflanzenschutztagung. 6. - 9.September 2010 Humboldt-Universität zu Berlin; Gesunde Pflanze, gesunder Mensch, p. 515. Berlin: Julius Kühn-Inst., Bundesforschungsinst. für Kulturpflanzen.

 

2009

 

ERVEN T. und KLEINHENZ B. (2009): "Die Septoria-Blattdürre an Winterweizen"; Getreidemagazin: 38-40.

ERVEN T. und KLEINHENZ B. (2009): "Sortenunterschiede stärker berücksichtigen"; Rheinische Bauernzeitung (16): 26-28.

FALKE K. und RACCA P. (2009): "Entscheidungshilfesystem SIG -Infektionsbedingungen bewerten-Bekämpfungsschwellenstrategien einsetzen"; Getreide Magazin (2): 102-103.

KEIL B. und KLEINHENZ B. (2009): "PGZ-Online"; Taspo Magazin: 18-19.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2009): "German experience in development and implementation of internet-based decision support systems for plant protection"; The third conference of the Slovak Plant Health Society, pp. 45-49.

KLÜKEN A. M., HAU B., FREIER B., FRIESLAND H., KLEINHENZ B. und PöHLING H. M. (2009): "Comparison and validation of population models for cereal aphids"; Journal of Plant Diseases and Protection (116): 129-140.

KOS K., TSCHÖPE B., JöRG E. und TRDAN S. (2009): "Preucevanje ustreznosti prognoticnega modela SIMLEP za varstvo krompirja pred koloradskim hroscem (Leptinotarsa decemileata) v Sloveniji" Acta Agriculturae Slovenica, pp. 93-104. Ljubljana.

RACCA P. und FALKE K. (2009): "Prognose für Kartoffelkäfer"; DLG-Mitteilungen (04/09): 62-63.

RACCA P. und HODEL C. (2009): "Untersuchungen zum Fraßschaden durch den Kartoffelkäfer"; Kartoffelbau: 177-179.

RACCA P., KLEINHENZ B., JöRG E., RöHRIG M. und SANDER R. (2009): "ZEPP & ISIP from the realisation to the praxis - The Decision Support Systems for the plant protection in Germany"; Proceeding of the 4th Conference on Statistical, Mathematical and Computer Methods on Plant Pathology and Forestry – Research and Application.

RACCA P., KLEINHENZ B. und TSCHÖPE B. (2009): "Blattflecken rechtzeitig entdecken"; RBZ: 14-15.

RACCA P., KLEINHENZ B. und TSCHÖPE B. (2009): "Prognose-Modelle sind eine bewährte Hilfe"; LW: 25-26.

RICHERZHAGEN D. und RACCA P. (2009): "Kartoffelkäferbekämpfung: Abwechslung statt Eintönigkeit"; Kartoffelbau (4): 112-115.

RICHERZHAGEN D. und RACCA P. (2009): "Kartoffelkäferbekämpfung: Nicht ständig die gleichen Wirkstoffe einsetzen!"; Top agrar (5): 56-59.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2009): "Verbesserte Schaderregerprognosen durch GIS Flächengenaue Modelle durch Nutzung von Geographischen Informationssystemen"; Kartoffelbau (4): 108-110.

 

2008

 

BANGEMANN L.-W., KLEINHENZ B., KEIL S., ZELLNER M. und BARTELS G. (2008): "Prognosegesteuerte Bekämpfungsstrategien im Ökologischen Kartoffelanbau - mögliche Kupfereinsparungspotentiale und Vergleich der Bekämpfungserfolge"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 253. Kiel: Julius Kühn-Institut.

BRAUN C. und KLEINHENZ B. (2008): "Wie sicher ist die Prognose?"; RBZ: 20-22.

EICHHORN J., ZIEGLER J., LAUN N., KEIL B., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2008): "TomCast - ein Beratungsinstrument im Spargelanbau"; Gemüse (7): 1-4.

ERVEN T., JÖRG E., KLEINHENZ B., RACCA P. und HAU B. (2008): "Untersuchungen zur Epidemiologie von Septoria tritici in Abhängigkeit von der Winterweizensorte (Poster)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 415. Kiel: Julius Kühn-Institut.

FALKE K., JÖRG E. und ROßBERG D. (2008): "Erhebung von BBCH–Stadien bei Getreide und Winterraps (Poster)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 413. Kiel: Julius Kühn-Institut.

FALKE K., RACCA P. und RäDER T. (2008): "Braunrostmodelle PUCREC und PUCTRI"; Getreidemagazin (13): 70-71.

FALKE K., RACCA P., RICHERZHAGEN D. und JÖRG E. (2008): "Untersuchungen zur Insektizidresistenz des Kartoffelkäfers (Leptinotarsa decemlineata (SAY))"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 209. Kiel: Julius Kühn-Institut.

JÖRG E. (2008): "Kein Krisenjahr für die Modelle"; DLG-Mitteilungen (2): 64-67.

JÖRG E. (2008): "Richtige Entscheidungen im Pflanzenschutz treffen"; Rheinische Bauernzeitung: 14.

JÖRG E. und BARTELS M. (2008): "Ökonomischer und gezielter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln"; In: VON TIEDEMANN A., HEITEFUß R. und FELDMAN F. (eds.) Pflanzenproduktion im Wandel-Wandel im Pflanzenschutz, pp. 150-164. Kiel: DPG Selbstverlag.

JÖRG E., RACCA P. und FALKE K. (2008): "Mittel lassen langsam nach"; DLG-Mitteilungen (3): 72-75.

JÖRG E., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2008): "CERCBET 3 - a forecaster for epidemic development of Cercospora beticola"; 9th International Congress of Plant Pathology, p. 507.

JÖRG E., RACCA P., WEINERT J., VON TIEDEMANN A. und KLEINHENZ B. (2008): "FUS-OPT A decision support system for fungicide scheduling against fusarium headblight"; 9th International Congress of Plant Pathology, p. 507.

KLEINHENZ B. (2008): "Sclerotiniaauftreten in Raps 2007"; RAPS (2): 72-74.

KLEINHENZ B. und BRAUN C. (2008): "Halmbruchkrankheit in Wintergetreide schlagspezifisch prognostizieren"; Getreidemagazin (13): 64-69.

KLEINHENZ B. und FALKE K. (2008): "Migration und frühe Populationsentwicklung von Blattläusen in Wintergetreide"; Abschlussbericht.

KLEINHENZ B. und KEIL B. (2008): "pgz-online.de: Ein Internetportal zur Beantragung und Bearbeitung von Pflanzengesundheitszeugnissen"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 245. Kiel: Julius Kühn-Institut.

KLEINHENZ B., RACCA P. und JÖRG E. (2008): "SIMPEROTA1/3 - a Decision Support System for tobacco blue mold disease"; 9th International Congress of Plant Pathology, p. 507.

KLEINHENZ B. und VON TIEDEMANN A. (2008): "Sclerotinia im Raps gezielt bekämpfen"; RBZ: 30-32.

KLEINHENZ B., ZELLNER M., KEIL S., BENKER M. und BANGEMANN L.-W. (2008): "Aktuelle Erfahrungen zur Krautfäulebekämpfung im Biologischen Kartoffelbau"; BIO Kartoffel-Fachtag 2008.

KüHNE S., REELFS T., ELLMER F., MOLL E., KLEINHENZ B. und GEMMER C. (2008): "Efficacy of biological insecticides to control the Colorado potato beetle (Leptinotasara decemlineata) in organic farming"; 16th IFOAM Organic World Con gress.Modena,Italy.

RACCA P. und KLEINHENZ B. (2008): "Cercospora beticola optimal bekämpfen"; Rheinische Bauernzeitung (26): 27.

RACCA P., KLEINHENZ B., BRAUN C., DUNKER S. und VARRELMANN M. (2008): "Integrierte Bekämpfung der Zuckerrübenblattkrankheiten Mehltau, Rost und Ramularia (Poster)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 416. Kiel: Julius Kühn-Institut.

RACCA P., RäDER T. und FALKE K. (2008): "Bekämpfen - ja oder nein?"; RBZ (13): 12-13.

RACCA P., RäDER T., HAU B. und JÖRG E. (2008): "A decision support system for controlling leaf rust in winter rye and winter wheat"; 9th International Congress of Plant Pathology, p. 507.

RACCA P., RäDER T., HAU B. und JÖRG E. (2008): "Effect of temperature, leaf wetness and spore age on uredospore germination of Puccinia triticina and P.recondita f.sp. secalis"; 9th International Congress of Plant Pathology, p. 507.

RACCA P., ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2008): "Einfluss des Klimas auf die Epidemie von Cercospora beticola an Zuckerrüben in den letzten 10 Jahren in Deutschland"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 271. Kiel: Julius Kühn-Institut.

TSCHÖPE B. (2008): "Optimaler Bekämpfungstermin ist entscheidend"; RBZ (21): 20-21.

TSCHÖPE B. und KLEINHENZ B. (2008): "Die Kartoffelkäfer-Bekämpfung mit SIMLEP optimieren"; Kartoffelbau: 228-231.

TSCHÖPE B. und KLEINHENZ B. (2008): "Phytophthorakontrolle im ökologischen Anbau"; Kartoffelbau (59): 188-192.

TSCHÖPE B. und KLEINHENZ B. (2008): "Zum optimalen Zeitpunkt bekämpfen"; RBZ: 18-20.

TSCHÖPE B., KLEINHENZ B., KEIL S. und ZELLNER M. (2008): "Prognosesystem ÖKO-SIMPHYT: Funktionsweise und dreijährige Ergebnisse aus bundesweiten Demo-Versuchen (Poster)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 450. Kiel: Julius Kühn-Institut.

VON TIEDEMANN A. und KLEINHENZ B. (2008): "Prognose contra Praxis?"; DLG-Mitteilungen (3): 54-58.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2008): "Optimierte Schaderregerprognose durch die Nutzung von Geographischen Informationssystemen (GIS)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 266. Kiel: Julius Kühn-Institut.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2008): "Schlaggenaue Prognosen"; DLG-Mitteilungen (2): 68.

ZEUNER T., KLEINHENZ B., RACCA P., KARTSCHALL T. und WERNER P. (2008): "Einfluss des Klimawandels auf das Schaderregererstauftreten am Beispiel von Cercospora beticola in Zuckerrüben in den nächsten 50 Jahren"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 271. Kiel: Julius Kühn-Institut.

ZEUNER T., KLEINHENZ B., RöHRIG M. und ENDLER M. (2008): "Schaderregerprognosen und Risikokarten - Neue Darstellungsformen von Prognoseergebnissen im Warndienst (Poster)"; In: KüHN-INSTITUT J. und DEUTSCHE P.-T. (eds.) 56. Deutsche Pflanzenschutztagung in Kiel 22.-25. September 2008. Pflanzenproduktion in Wandel - Wandel im Pflanzenschutz?, p. 414. Kiel: Julius Kühn-Institut.

 

2007

 

BANGEMANN L.-W., NIEPOLD F., ZELLNER M., KLEINHENZ B. und BARTELS G. (2007): "Kupferminimierung im Ökologischen Kartoffelbau unter Einsatz des Prognosemodells "ÖKO-SIMPHYT""; Mitteilungen aus der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft: 8-13.

BANGEMANN L.-W., WOHLLEBEN S., BENKER M., KLEINHENZ B., ZELLNER M. und BARTELS G. (2007): "Kupferminimierungsstrategien im ökologischen Kartoffelanbau - Projekt "ÖKO-SIMPHYT": Erste Erfahrungen aus dem norddeutschen Freiland"; Beiträge zur 9. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, pp. 361-363.

BENKER M., ZELLNER M., BANGEMANN L.-W., KLEINHENZ B. und BARTELS G. (2007): "Strategien zur Reduzierung der Kupferaufwandmengen im ökologischen Kartoffelanbau - Projekt "ÖKO-SIMPHYT""; Beiträge zur 9. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, pp. 357-360.

EICHHORN J., ZIEGLER J., LAUN N., KEIL B., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2007): "TomCast - ein Beratungsinstrument im Spargelanbau"; Gemüse: 1-4.

JÖRG E., FALKE K. und RACCA P. (2007): "Insektizidresistenzen beim Kartoffelkäfer bleiben ein Problem"; RBZ (22 ): 24-26.

JÖRG E., FALKE K., RACCA P. und WęGOREK P. (2007): "Insektizidresistenz beim Kartoffelkäfer: keine Entwarnung"; Kartoffelbau (58): 168-173.

JÖRG E. und RACCA P. (2007): "CERCBET - a tool for the optimization of disease management in sugar beet"; Best Practice in Disease, Pest and Weed Management pp. 24-25.

JÖRG E., RACCA P., FALKE K. und WóJTOWICZ A. (2007): "Überwinterung und Schlupf des Kartoffelkäfers im Frühjahr"; Kartoffelbau (58): 122-125.

JÖRG E., RACCA P., PREIß U., BUTTURINI A., SCHMIEDL J. und WóJTOWICZ A. (2007): "Control of Colorado Potato Beetle with the SIMLEP Decision Support System"; EPPO Bulletin: 353-358.

KEIL B. und KLEINHENZ B. (2007): "AgmedaWin – a tool for easy and flexible management of meteorological data"; OEPP/EPPO: 335-338.

KLEINHENZ B. (2007): "Neue Prognosen aus dem Internet"; DLG-Mitteilungen: 42-43.

KLEINHENZ B. (2007): "Rapskrebs bekämpfen oder nicht?"; Rheinische Bauernzeitung: 18-19.

KLEINHENZ B., FALKE K., KAKAU J. und ROßBERG D. (2007): "SIMBLIGHT1 - A new model to predict first occurrence of potato late blight"; Bulletin OEPP/EPPO Bulletin: 1-5.

KLEINHENZ B. und KEUCK A. (2007): "Blattlausbefall sicher vorhersagen"; Rheinische Bauernzeitung: 18-20.

KLEINHENZ B. und KEUCK A. (2007): "Frühsaaten bieten einen langen Infektionszeitraum"; Landwirtschaftl.Wochenblatt: 21-24.

KLEINHENZ B., RACCA P. und JÖRG E. (2007): "Schlagspezifisch bekämpfen"; DLG-Mitteilungen: 56-58.

KLEINHENZ B. und ZEUNER T. (2007): "Introduction of GIS in decision support systems for plant protection"; Best Practice in Disease, Pest and Weed Management pp. 24-25.

KOCH S., DUNKER S., KLEINHENZ B., RöHRIG M. und TIEDEMANN A. (2007): "A Crop Loss-Related Forecasting Model for Sclerotinia Stem Rot in Winter Oilseed Rape"; Phytopathology 97: 1186-1194.

KüHNE S., REELFS T., ELLMER F. und KLEINHENZ B. (2007): "Optimised application of plant protection products for control of Colorado beetle (Leptinotarsa decemlineata) in organic farming"; Best Practice in Disease, Pest and Weed Management pp. 92-93.

KüHNE S., REELFS T., MOLL E. und KLEINHENZ B. (2007): "Optimierte Anwendung von Pflanzenschutzmitteln zur Regulierung des Kartoffelkäfers (Leptinotarsa decemlineata Say) im Ökologischen Landbau"; Beiträge zur 9. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, pp. 337-340.

RACCA P. und JÖRG E. (2007): "CERCBET 3 - a forecaster for epidemic development of Cercospora beticola"; OEPP/EPPO: 344-349.

RACCA P., JÖRG E., WEINERT J. und VON TIEDEMANN A. (2007): "Die DON-Werte voraussagen"; DLG-Mitteilungen: 60-61.

RACCA P., KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2007): "SIMPEROTA 1/3 - a decision support system for blue mould disease of tobacco"; OEPP/EPPO: 388-373.

RäDER T. (2007): "Entwicklung eines Prognose- und Entscheidungsmodells zur Braunrostbekämpfung in Winterroggen und Winterweizen", Universität Hannover.

RäDER T., RACCA P. und JÖRG E. (2007): "Dem Braunrost auf der Spur"; DLG-Mitteilungen: 58-61.

RäDER T., RACCA P., JÖRG E. und HAU B. (2007): "PUCREC/PUCTRI - a decision support system for the control of leaf rust of winter wheat and winter rye"; OEPP/EPPO: 378-382.

REELFS T., KüHNE S., ELLMER F., MOLL E. und KLEINHENZ B. (2007): "Kombistrategie gegen Kartoffelkäfer"; bioland: 12-13.

TSCHÖPE B. und KLEINHENZ B. (2007): "Strategien gegen den Kartoffelkäfer optimieren"; Rheinische Bauernzeitung (28): 22-24.

WEINERT J., VON TIEDEMANN A. und KLEINHENZ B. (2007): "Risiko richtig einschätzen"; DLG-Mitteilungen: 48-51.

ZEUNER T. (2007): "Landwirtschaftliche Schaderregerprognose mit Hilfe von Geographischen Informationssytemen"; Dissertation, Johannes Gutenberg Universität.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2007): "Use of geographic information systems in warning services for late blight"; OEPP/EPPO: 327-334.

2006

 

BANGEMANN L.-W., WOHLLEBEN S., BENKER M., KLEINHENZ B., ZELLNER M. und BARTELS G. (2006): "Phytophthora-Sekundärbefall - Kupferminimierungsstrategien im ökologischen Kartoffelanbau" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 344. Göttingen: BBA.

BENKER M., ZELLNER M. und KLEINHENZ B. (2006): "Reduzierung des Phytophthora-Primärbefalls durch eine Kupferbeizung unter den besonderen Bedingungen des ökologischen Kartoffelanbaus" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 327-328. Göttingen: BBA.

BENKER M., ZELLNER M., KLEINHENZ B. und BARTELS G. (2006): "Strategien zur Minimierung des Einsatzes kupferhaltiger Fungizide bei der Krautfäulebekämpfung im ökologischen Kartoffelanbau - ein vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau gefördertes Forschungsprojekt" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 329-330. Göttingen: BBA.

FALKE K. und JÖRG E. (2006): "Das Entwicklungsstadium exakt vorhersagen"; Rheinische Bauernzeitung: 20-23.

FALKE K., JÖRG E. und ROßBERG D. (2006): "Ursachen für Abweichungen zwischen bonitierten und simulierten Entwicklungsverläufen von SIMONTO für Winterraps und Wintergetreide " 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 282. Göttingen: BBA.

FALKE K., RACCA P. und WóJTOWICZ A. (2006): "Untersuchungen zur Überwinterung des Kartoffelkäfers als Grundlage für ein neues Erstauftretensmodell" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 284-285. Göttingen: BBA.

JOHNEN T., BöTTCHER U., JÖRG E. und KAGE H. (2006): "Parametrisierung und Evaluierung zweier Phänologiemodelle für Winterweizen anhand umfangreicher, mehrjähriger, mehrortiger Versuchsdaten"; Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (18): 244-245.

JOHNEN T., BöTTCHER U., JÖRG E. und KAGE H. (2006): "Parametrisierung und Evaluierung zweier Phänologiemodelle für Winterweizen anhand umfangreicher, mehrjähriger, mehrortiger Versuchsdaten" Powerpoint-Präsentation des Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung, CA-Uni-Kiel und DLR KH, pp. 1-17.

JÖRG M. (2006): "Die Eiablage des Kartoffelkäfers in Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit"; Facharbeit.

KLEINHENZ B., KAKAU J. und FALKE K. (2006): "SIMBLIGHT1 - ein neues Prognosemodell für den Behandlungsbeginn bei Krautfäule in Kartoffeln; Validierungsergebnisse aus Österreich und Deutschland"; 47.Österreichische Pflanzenschutztagung, p. 24.

KLEINHENZ B., KAKAU J. und FALKE K. (2006): "SIMBLIGHT1 - ein neues Prognosemodell für den Behandlungsbeginn gegen die Krautfäule in Kartoffeln" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 283-284. Göttingen: BBA.

KLEINHENZ B., KOCH S. und VON TIEDEMANN A. (2006): "Neue Möglichkeiten bei der Bekämpfung von Rapskrebs"; Rheinische Bauernzeitung: 22-24.

KLEINHENZ B., KOCH S. und VON TIEDEMANN A. (2006): "Prognose ist besser als Prophylaxe"; Landwirtsch.Wochenblatt: 32-34.

KLEINHENZ B., KOCH S., VON TIEDEMANN A. und SANDER R. (2006): "Prognose der Weißstängeligkeit mit SkleroPro"; RAPS (24): 68-72.

KLEINHENZ B., KOCH S., VON TIEDEMANN A. und SANDER R. (2006): "Prognose der Weißstängeligkeit mit SkleroPro"; 50. Kreuznacher Wintertagung, pp. 111-114.

KLEINHENZ B. und RACCA P. (2006): "Fungizideinsatz notwendig?"; Rheinische Bauernzeitung (11): 32-34.

KLEINHENZ B. und RACCA P. (2006): "Über den Halmbruchbfall entscheidet zuerst die Sorte Überarbeitetes Prognosemodell SIMCER3"; Landwirtschaftl.Wochenblatt: 32-33.

KLEINHENZ B., RACCA P. und JÖRG E. (2006): "Cercospora effektiv bekämpfen"; Rheinische Bauernzeitung (29): 22-34.

KLEINHENZ B., RACCA P. und PREIß U. (2006): "Kartoffelkäfer-Prognose mit SIMLEP"; Kartoffelbau (6): 260-264.

KLEINHENZ B. und SANDER R. (2006): "Krautfäule-Beratung im Internet"; Kartoffelbau: 192-197.

KLUGE E., JÖRG E. und ROßBERG D. (2006): "SIMSEPT: Eine Entscheidungshilfe zur Bekämpfung von Septoria tritici und Septoria nodorum"; Archives of phytopathology and plant protection (39): 79-92.

KOCH S., DUNKER S., KLEINHENZ B., RöHRIG M. und FRIESLAND H. (2006): "SkleroPro - ein neues schlagspezifisches Prognosemodell zur Bekämpfung von Sclerotinia sclerotiorum im Winterraps" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 289. Göttingen: BBA.

PREIß U. und RACCA P. (2006): "Massenauftreten der Junglarven bekämpfen"; Landwirtschaftliches Wochenblatt Hessen-Rheinland-Pfalz (16): 10-12.

RACCA P., JÖRG E., FALKE K. und PETERSEN H. J. (2006): "Einfluss der Sortenresistenz von Zuckerrüben auf Epidemiologische Parameter von Cercospora beticola " 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 282-283. Göttingen: BBA.

RACCA P., JÖRG E., PREIß U., WęGOREK P. und ZEMLJIC-URBANCIC M. (2006): "Insektizidresistenz beim Kartoffelkäfer (Leptinotarsa decemlineata (SAY))" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 77-78. Göttingen: BBA.

RACCA P. und KLEINHENZ B. (2006): "Die Blauschimmelprognose mit Hilfe von Simperota 1 und 3"; Der Deutsche Tabakbau (85): 15-16.

RACCA P. und KLEINHENZ B. (2006): "SIMPEROTA - eine Entscheidungshilfe für die Bekämpfung des Blauschimmels in Tabak" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 285-286. Göttingen: BBA.

RACCA P. und THOMAS A. (2006): "Erprobung und Anpassung eines Modells zur Simulation des Auftretens von Monilinia laxa an Steinobst und Taphrina deformans an Pfirsich", p. 89. Bad Kreuznach.

RACCA P., WEINERT J., JÖRG E., KLEINHENZ B. und VON TIEDEMANN A. (2006): "FUS-Opt - Entwicklung einer computergestützten Entscheidungshilfe zur Optimierung der Bekämpfung von Ährenfusariosen" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 280-281. Göttingen: BBA.

RäDER T. und JÖRG E. (2006): "Braunrost fällt im Mai über obere Blattetagen her

Braunrostbekämpfung in Roggen und Weizen"; Landwirtschaftl.Wochenblatt: 15-19.

RäDER T. und JÖRG E. (2006): "Braunrost sicher im Griff"; Rheinische Bauernzeitung: 16-18.

RäDER T., RACCA P., JÖRG E. und HAU B. (2006): "PUCREC ein Entscheidungsmodell zur Bekämpfung von Braunrost in Winterroggen " 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 281-282. Göttingen: BBA.

RäDER T., RACCA P., JÖRG E. und HAU B. (2006): "Untersuchungen zur Keimung von Uredosporen des Roggen- und Weizenbraunrostes" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 216. Göttingen: BBA.

ROßBERG D., JÖRG E. und FALKE K. (2006): "SIMONTO - Raps - ein Modell zur Simulation der Ontogenese von Raps" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 276. Göttingen: BBA.

THOMAS A., RACCA P., ALBERT G., JÖRG E. und HAU B. (2006): "Grundlagen für eine Entscheidungshilfe zur Bekämpfung von Monilinia laxa an Sauerkirsche (prunus cerasus) anhand neuer mykologischer Erkenntnisse" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 129. Göttingen: BBA.

THOMAS A., RACCA P., JÖRG E. und ALBERT G. (2006): "Die Einsatzmöglichkeit des Simulationsmodells TAPDEF zu gezielten Bekämpfung von Taphrina deformans (Berk.) Tul., der Kräuselkrankheit des Pfirsichs" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 290. Göttingen: BBA.

WEINERT J., BRANDFAß C., RACCA P., VON TIEDEMANN A. und BRAUN C. (2006): "Entwicklung einer Computer gestützten Entscheidungshilfe zur Minimierung des Befallsrisikos durch Ährenfusariosen und der Toxinbelastung sowie zur Optimierung der Bekämpfung" Abschlußbericht, p. 72.

ZEUNER T., ANDERL A., EISELT S., HEIDWEILER H., KEIL B. und SCHACKMANN N. (2006): "Mobile Felddatenerfassung in Rheinland-Pfalz" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, pp. 286-287. Göttingen: BBA.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2006): "Fortschritte bei landwirtschaftlichen Schaderregerprognosen durch die Simulation des Geländeklimas mit Hilfe von Geographischen Informationssystemen (GIS)" 55. Deutsche Pflanzenschutztagung in Göttingen vom 25.-28. September 2006, p. 279. Göttingen: BBA.

 

2005

 

BRANDFAß C., WEINERT J., KLEINHENZ B., VON TIEDEMANN A. und KARLOVSKY P. (2005): "Fusarium-Arten in Spindeln symptomatischer FHB-Ähren"; DPG Arbeitskreis Epidemiologie

BURGHAUSE F. und JÖRG E. (2005): "Bald keine Wirkung mehr?"; DLG-Mitteilungen: 40-43.

JÖRG E. und BRAUN C. (2005): "Abhilfe durch neue Sorten?"; Rheinische Bauernzeitung: 14-16.

JÖRG E., FALKE K. und ROßBERG D. (2005): "Ein neues Modell erspart Ihnen Fahrten zum Feld"; DLG-Mitteilung (4): 60-61.

JÖRG E., FALKE K. und ROßBERG D. (2005): "Neues Modell spart Fahrten zum Feld"; DLG-Mitteilungen: 60-61.

JÖRG E., FALKE K. und ROßBERG D. (2005): "Ontogenetski Modeli Kot Orodje ZA odlocanje V Varstvu Poljscin"; 7. Slovensko Posvetovanje o Varstvu Rastlin, p. 514.

KLEINHENZ B., FALKE K., KAKAU J. und ROßBERG D. (2005): "SIMBLIGHT1: a new approach to predict first outbreak of Late Blight"; Ninth Workshop of an European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 237-243.

KLEINHENZ B. und PREIß U. (2005): "Kartoffelkäfer zunehmend resistent"; Deutsche landwirtschaftliche Zeitung: 34.

KLEINHENZ B., RACCA P. und WEINERT J. (2005): "Halmbruchgefahr rechtzeitig erkennen"; Rheinische Bauernzeitung: 14-16.

MITTLER S., PETERSEN J., RACCA P. und JÖRG E. (2005): "Ertragssicherung bei Zuckerrüben durch Bekämpfungsstrategie und Sortenwahl bei Blattkrankheiten"; ZuckerIndustrie (130): 101-108.

RACCA P., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2005): "CERCBET 3 hat hohe Trefferquoten"; Land & Forst Sonderheft "Neue Strategien im Pflanzenschutz": 41-43.

ROßBERG D., JÖRG E. und FALKE K. (2005): "SIMONTO - ein neues Ontogenesemodell für Wintergetreide und Winterraps"; Nachrichtenblatt des Deutschen Pflanzenschutzdienstes (57): 74-80.

SANDER R. und KLEINHENZ B. (2005): "Prognose des Kartoffelkäferbefalls im Internet"; Kartoffelbau (56): 1-2.

WEINERT J., KLEINHENZ B. und RACCA P. (2005): "Prognose jetzt für jeden Acker"; DLG-Mitteilungen: 54-56.

WOLFF C., KLEINHENZ B. und SANDER R. (2005): "Blattkrankheiten in Zuckerrüben Nutzung des Pflanzenschutz-Warndienstes bei der Bekämpfungsentscheidung"; Zuckerrübe (54): 184-186.

ZEUNER T. (2005): "Landwirtschaftliche Schaderregerprognose mit Hilfe von Geographischen Informationssystemen"; 11. Deutschsprachige Anwenderkonferenz, ESRI 2005.

ZEUNER T. und KLEINHENZ B. (2005): "Use of Geographic Information Systems in warning Service for Late Blight"; Ninth Workshop of an European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 121-128.

 

2004

 

BOLLER E. F., AVILLA J., JÖRG E., MALAVOLTA C., WIJNANDS F. G. und ESBJERG P. (2004): "Guidelines for Integrated Production - Principles and Technical Guidelines.": IOBC/wprs Bulletin.

BUGIANI R., ANTONIACCI L., KLEINHENZ B., PREIß U., FORRER H. R. und MUSA-STEENBLOCK T. (2004): "Comparison of different DSS for the predicion and control of potato late blight in Emilia-Romagna region (Italy)"; Eighth Workshop of an European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 287-297.

JÖRG E., RACCA P. und ERVEN T. (2004): "Cercospora beticola - Epidemiologische Untersuchungen zu Sortenunterschieden an Zuckerrüben" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 513. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

KLEINHENZ B. (2004): "ZEPP sagt voraus, wann Schäden drohen"; Öffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach: 16.

KLEINHENZ B. und PREIß U. (2004): "The development of first appearance of Phytophthora infestans in production areas"; Eighth Workshop of an European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 65-72.

KLEINHENZ B., PREIß U., JÖRG E. und KAKAU J. (2004): "Dreijährige Untersuchungen zur regionalen Ausbreitung von Phytophthora infestans an Kartoffeln" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 188. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

KLEINHENZ B., PREIß U., JÖRG E. und KAKAU J. (2004): "Dreijährige Untersuchungen zur regionalen Ausbreitung von Phytophthora infestans an Kartoffeln" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 188. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

MITTLER S. und JÖRG E. (2004): "Blattkrankheiten in Zuckerrüben - Bekämpfungsschwellen nah am Befallsverlauf"; DZZ (4): 9.

MITTLER S., PETERSEN H. J., RACCA P. und JÖRG E. (2004): "Ertragssicherung bei Zuckerrüben durch Bekämpfungsstrategie und Sortenwahl bei Blattkrankheiten"; ZuckerIndustrie (129): 1-9.

MITTLER S., PETERSEN J., RACCA P. und JÖRG E. (2004): "Integrierte Bekämpfung von Blattkrankheiten bei Zuckerrüben - Ertrag und Qualität sowie Befalls-Verlust-Relation" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 277. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

PREIß U., RACCA P., JÖRG E. und WęGOREK P. (2004): "Insektizidresistenzentwicklung beim Kartoffelkäfer"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 364. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

RACCA P. und JÖRG E. (2004): "Schlagspezifische Bekämpfung von Cercospora beticola mit CERCBET 3"; 43. Mainzer Pflanzenschutztag.

RACCA P., JÖRG E., MITTLER S. und PETERSEN J. (2004): "CERCBET 3 - a forecaster for epidemic development of Cercospora beticola. "; Proc. Of 67. IIRB-Congress.

RACCA P., JÖRG E., MITTLER S. und PETERSEN J. (2004): "CERCBET 3 - ein Entscheidungsmodell zur Bekämpfung von Cercospora beticola in Zuckerrüben - Behandlungsstrategie und Fungizidwirkung" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 166. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

RÄDER T., RACCA P. und JÖRG E. (2004): "PUCREC - ein Entscheidungsmodell zur Bekämpfung von Braunrost in Winterroggen und Winterweizen" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 511. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

ROßBERG D., JÖRG E. und FALKE K. (2004): "SIMONTO - ein neues Modell zur Simulation der Ontogenese von Wintergetreide und Winterraps" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 163. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

WEINERT J., KLEINHENZ B., JÖRG E. und RACCA P. (2004): "SIMCERC 3 - ein optimiertes Modell zur Prognose von Pseudocercosporella herpotrichioides an Winterweizen und Triticale" 54. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 164. Hamburg: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

WóJTOWICZ A. und JÖRG E. (2004): "Forecasting of colorado potato beetle development by means of computer aided system SIMLEP"; Plant protection news: 538-541.

WóJTOWICZ A. und JÖRG E. (2004): "Komputerowe zwalczanie stonki ziemniaczanej"; Ochrona roslin: 25-26.

WóJTOWICZ A., LIPA J. J. und JÖRG E. (2004): "Development of decision support systems to control Phytophthora infestans (MONT) DE BARY on potatoes"; Postepy nauk rolniczych, pp. 61-70.

2003

 

JÖRG E., LENHART B. und RÄDER T. (2003): "Das Pulver nicht zu früh verschießen"; Hessenbauer (17): 14-17.

JÖRG E. und PREIß U. (2003): "SIMLEP-Modelle helfen bei der Kartoffelkäferbekämpfung"; Kartoffelbau (54 Jg.): 196-199.

JÖRG E. und RACCA P. (2003): "Tolerante Zuckerrübensorten anbauen?"; Hessenbauer (26): 8-9.

JÖRG E., RACCA P., MITTLER S. und PETERSEN J. (2003): "Spritztermine optimieren"; DLG-Mitteilungen (4): 44-47.

JÖRG E., RÄDER T. und RACCA P. (2003): "Entwicklung und Nutzung von Prognosemodellen und Entscheidungshilfen im Pflanzenschutz am Beispiel von Braunrost und Cercospora"; 42. Mainzer Pflanzenschutztag, pp. 8.1-8.8.

JÖRG E. und SCHAAF M. (2003): "Wintertriticale sicher durchs Frühjahr bringen"; Rheinische Bauernzeitung: 21-22.

JÖRG E., WęGOREK P. und RACCA P. (2003): "Kartoffelkäfer - Insektizidresistenz in Deutschland und Polen"; Kartoffelbau (6): 235-237.

JÖRG E., WESSOLEK T. und BECK W. (2003): "Höchste Wirkungsgrade gegen Junglarven"; Pfälzer Bauer / Der Landbote (20): 17-18.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2003): "Der internetbasierte Phytophthora-Warndienst"; Hessenbauer (22): 10.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2003): "Per Internet interaktiv beraten"; Rheinische Bauernzeitung (20): 22-24.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2003): "Rechtzeitig gewarnt sein"; Rheinische Bauernzeitung (25): 12-13.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2003): "www.isip.de Beratung zur integrierten Pflanzenproduktion im Internet"; Pfälzer Bauer / Der Landbote (15): 21-22.

KLEINHENZ B., JÖRG E. und RöHRIG M. (2003): "Schlagspezifisch schnelle Hilfe bieten"; Rheinische Bauernzeitung (22): 18-20.

KLEINHENZ B. und PREIß U. (2003): "Die Grenzen der Prognose"; DLG-Mitteilungen (4): 56-57.

KLEINHENZ B. und RACCA P. (2003): "Entwicklung eines Prognosemodells für den Blauschimmel in Tabak"; Der Deutsche Tabakbau (82): 8-10.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2003): "Pflanzenschutzberatung unter www.isip.de"; Getreide-Magazin (1): 36-39.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2003): "Phytophthora - Warndienst im Internet"; Kartoffelbau (4): 134-137.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2003): "So arbeitet das Portal ISIP"; DLG-Mitteilungen, pp. 52-54.

MITTLER S., PETERSEN J., JÖRG E. und RACCA P. (2003): "Integrierte Bekämpfung der Cercospora-Blattfleckenkrankheit: Was bringt die Sorte?"; DLG-Mitteilung: 8.

MITTLER S., PETERSEN J., JÖRG E. und RACCA P. (2003): "Was leisten tolerante Sorten?"; DLG-Mitteilungen (4): 40-42.

RACCA P. und JÖRG E. (2003): "Prognose von Cercospora beticola mit den CERBET-Modellen"; Gesunde Pflanze (55): 62-69.

ROßBERG D., KLUGE E. und JÖRG E. (2003): "SIMSEPT - ein neues Prognosemodell zum Auftreten von Septoria tritici und Septoria nodorum"; Gesunde Pflanzen (55): 5-12.

WEINERT J., KLEINHENZ B., BRANDFAß C., KARLOVSKY P. und VON TIEDEMANN A. (2003): "Untersuchungen zum unterschiedlichen Auftreten von FHB und DON-Belastungen im Erntegut von Weizen als Grundlage eines Prognose- und Entscheidungsmodells".

2002

 

HANSEN J. G., KLEINHENZ B., JÖRG E., WANDER J. G. N., SPITS H. G., DOWLEY L. J., RAUSCHER E., MICHELANTE D., DUBOIS L. und STEENBLOCK T. (2002): "Results of validation trials of Phytophthora DSS in Europe, 2001"; Sixth Workshop of an European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 231-242.

JÖRG E. (2002): "Mit genauer Prognose zum Erfolg"; Top agrar (5): 26-27.

JÖRG E. (2002): "Optimierung des Insektizideinsatzes gegen den Kartoffelkäfer durch witterungsgestützte Prognose und Befallsmonitoring"; Fachtagung "Pflanzenschutz im Kartoffelbau".

JÖRG E. und BECK W. (2002): "Bekämpfung des Kartoffelkäfers - Schwellenwerte und Prognosen helfen!"; Kartoffelbau (53): 170-173.

JÖRG E. und PREIß U. (2002): "Integrierte Bekämpfung des Kartoffelkäfers basierend auf den SIMLEP-Modellen"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 217-218. Bonn: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

JÖRG E., RACCA P., MITTLER S. und PETERSEN J. (2002): "Kurzbericht über die Versuche 2001 "Integrierte Bekämpfung von Blattkrankheiten bei der Zuckerrübe"".

JÖRG E. und WESSOLEK T. (2002): "Optimale Fungizidstrategie dank Prognosemodell"; Rheinische Bauernzeitung (8): 19-21.

KLEINHENZ B. und PREIß U. (2002): "www.phytophtora.de - Dreijährige Erfahrungen mit dem internetbasierten Phytophthora-Warndienst der Pflanzenschutzdienste"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 217. Bonn: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

KLEINHENZ B. und RöHRIG M. (2002): ""www.phytophtora.de" Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln-Befallserhebungen und Prognose"; Kartoffelbau (53 Jg): 114-117.

MITTLER S., PETERSEN J., JÖRG E. und RACCA P. (2002): "Integrierte Bekämpfung von Blattkrankheiten bei der Zuckerrübe"; 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 101.

MITTLER S., PETERSEN J., RACCA P. und JÖRG E. (2002): "Blattkrankheiten bei Zuckerrüben - Einfluss von Bekämpfungsstrategie, Sorte sowie Fungizid auf Ertrag und Qualität"; ZuckerIndustrie (127): 941-948.

RACCA P. (2002): "CERCBET 3 - ein flexibles Modell zur Prognose von Bekämpfungsschwellenüberschreitungen bei Cercospora beticola"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 218-219. Bonn: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

RACCA P., JÖRG E., MITTLER S. und PETERSEN J. (2002): "Blattkrankheiten bei Zuckerrüben - Prognoseansätze zur Optimierung des Fungizideinsatzes"; ZuckerIndustrie (127): 949-958.

RÄDER T. (2002): "Epidemiologische Untersuchung zum Rübenrost (Uromyces betea (Pers.) Lév)"; Dipl.-Arbeit, Universität Hohenheim.

RöHRIG M. und KLEINHENZ B. (2002): "Internetbasierte Pflanzenproduktionsberatung im ISIP - Status und Funktionsweise"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 216. Bonn: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

ZHAO Q., CERNUSKO R., JÖRG E., WEINERT J. und WOLF G. A. (2002): "Vergleichende Untersuchungen zur Pathogenese des Halmbrucherregers Pseudocercosporella herpotrichoides var, herpotrichoides und P. herpotrichoides var. acuformis bei Winterweizen, Triticale und Roggen"; 53. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 452.

2001

 

HANSEN J. G., KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "Results of validation trials of Phytophthora DSS in Europe in 2000"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 23-38.

JÖRG E. (2001): "Blattkrankheiten: Nutzen Sie das Monitoring!"; Top agrar: 58-61.

JÖRG E. (2001): "Prognosemodelle bieten eine große Chance"; Rheinische Bauernzeitung: 16.

JÖRG E., BRAUN C. und SCHAAF M. (2001): "Halmbruch ganz gezielt behandeln"; Rheinische Bauernzeitung: 30-32.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2001): ""www.phytophthora.de"- Krautfäulewarndienst im Internet Prognose-Ergebnisse sind stets tagesaktuell"; Hessenbauer (18): 27-29.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2001): "www.phytophthora.de-der Krautfäulewarndienst im Internet"; Rheinische Bauernzeitung: 18-20.

JÖRG E., NANZ M. und LANG C. (2001): "Komplexe Befallssituation "summarisch" betrachten"; Hessenbauer (28): 21-22.

JÖRG E. und RACCA P. (2001): "Erstauftreten wird sehr gut prognostiziert"; LW (26): 14-16.

JÖRG E. und RACCA P. (2001): "Neues Prognosemodell für Cercospora"; Top agrar: 56-57.

JÖRG E., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2001): "The CERCBET - Models: Decision Support Systems for Cercospora Leaf Spot Control in Sugar Beet in Germany"; EFITA 2001, Third European Conference of the European Federation for Information Technology in Agriculture Food and the Environment, pp. 13-18.

JÖRG E., RÄDER T. und RACCA P. (2001): "Auftreten von Zuckerrübenblattkrankheiten und Sorteneinfluss".

KLEINHENZ B. (2001): "Ackern am PC Beratungs-, Monitoring- und Prognoseangebote im Internet: welche gibt es?"; Neue Landwirtschaft: 64-67.

KLEINHENZ B. (2001): "Das Internet für die Pflanzenproduktion"; Pflanzenproduktion 2001, pp. 12-17.

KLEINHENZ B. (2001): "Internet-Prognosesysteme im Pflanzenschutz"; In: SCHLöSSER K. und RUPALLA R. (eds.) Landwirtschaft im Internet-Zeitalter: Erfahrungen und Erwartungen, pp. 113-133. Frankfurt/Main: DLG-Verl.

KLEINHENZ B. (2001): "Phytophthora-Prognose an Kartoffeln mit SIMPHYT"; Österreichische Pflanzenschutztage 2001, p. 17.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "Eine optimale Versorgung mit Informationen schaffen"; Hessenbauer (13): 14-16.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "ISIP-"InformationsSystem Integrierte Pflanzenproduktion" Eine optimale Versorgung mit Informationen schaffen"; Hessenbauer (13): 14-16.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "Krautfäulewarndienst im Internet"; Kartoffelbau (52): 180-185.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "Prognose-Ergebnisse sind stets tagesaktuell"; Hessenbauer: 26-28.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "System soll Landwirte optimal mit Informationen versorgen"; Rheinische Bauernzeitung (11): 34-36.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "www.phytophthora.de - An Internet - based warning service for late blight control"; EFITA 2001, Third European Conference of the European Federation for Information Technology in Agriculture Food and the Environment, pp. 19-24.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2001): "www.phytophthora.de - an Internet-Based warning service for potato late blight provided by governmental crop protection services"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 63-75.

NANZ M. und JÖRG E. (2001): "Cercospora ist mit Abstand die gefährlichste Krankheit"; LW (23): 12-15.

RACCA P. und JÖRG E. (2001): "Neue Vorhersage für Cercospora: Erste Erfahrungen mit dem Prognoseprogramm Cercbet 1"; Deutsche landwirtschaftliche Zeitung (7): 40-42.

RACCA P., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2001): "Internet Advisory System in Rheinland-Pfalz (Germany): Monitorings and DSS"; EFITA 2001, Third European Conference of the European Federation for Information Technology in Agriculture Food and the Environment, pp. 59-64.

ROßBERG D., GUTSCHE V. und KLEINHENZ B. (2001): "Prognose von Phytophthora infestans mit den SIMPHYT Modellen"; Gesunde Pflanzen (53): 37-43.

2000

 

BATTILANI P., RACCA P. und ROSSI V. (2000): "Rational arrangement od a network for disease survey on a regional scale"; OEPP/EPPO (30): 51-57.

JÖRG E. (2000): "Structure and organization of warning services in Rheinland-Pfalz (Germany)"; Bulletin OEPP/EPPO Bulletin (30): 31-35.

JÖRG E. und BECK W. (2000): "Schadwirkung und Bekämpfung des Kartoffelkäfers"; Kartoffelbau (51): 202-204.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2000): "Computergestütze Entscheidungshilfesysteme im Vergleich"; Rheinische Bauernzeitung: 14-18.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2000): "Verbesserte Prognosen jetzt auch im Internet"; Bayerische Bauernzeitung: 26-28.

JÖRG E., KLEINHENZ B. und SPIELES M. (2000): "Aktuelle Prognosen im Internet abrufen"; Rheinische Bauernzeitung: 30-31.

JÖRG E. und RACCA P. (2000): "CERCBET 1 2 3 - Prognosemodelle zur Simulation von Cercospora beticola"; Zuckerrübe (49): 200-203.

JÖRG E. und RACCA P. (2000): "Erste Erfahrungen mit CERCBET1, einem Modell zur Prognose des Erstauftretens von Cercospora beticola (Sacc.)" 52. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 284. Freising-Weihenstephan: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft.

JÖRG E., RACCA P. und KLEINHENZ B. (2000): "Mehr Sicherheit durch Prognose und Monitoring"; Rheinische Bauernzeitung: 12-13.

KLEINHENZ B. (2000): "Computergestützte Prognosesysteme in der Pflanzenschutzberatung in Deutschland"; Österreichische Pflanzenschutztage 2000, p. 47.

KLEINHENZ B. (2000): "Prognosesysteme im Pflanzenschutz" Landwirtschaft und Hochschule im Dialog. Bingen: Fachhochschule.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2000): "Results of Validation Trials of Phytophthora DSS in Europa in 1999"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 180-190.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2000): "Validierung von vier computergestützten Entscheidungshilfen für die Phytophthora-Bekämpfung in Kartoffeln in sechs europäischen Ländern" 52. Deutsche Pflanzenschutztagung, pp. 283-284. Freising-Weihenstephan: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2000): "Vier computergestützte Entscheidungshilfesysteme zur Bekämpfung der Krautfäule"; Kartoffelbau (51): 138-142.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2000): "www. phytophtora.de - An Internet-Based warning service for late blight control"; Original-Manuskript.

KLEINHENZ B., JÖRG E. und TISCHNER H. (2000): "Prognosen aus dem Internet"; DLG-Mitteilungen: 54-57.

KLEINHENZ B. und ROßBERG D. (2000): "Structure and development of decision-support systems and their use by the State Plant Protection Services in Germany"; Bulletin OEPP/EPPO Bulletin (30): 93-97.

RACCA P., ROSSI V., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2000): "A preliminary model simulating powdery mildew epidemics on sugar beet"; Mittelmeersektion, pp. 35-45.

ROßBERG D., RACCA P., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (2000): "Erste Erfahrungen mit dem Modell CERCBET1"; Nachrichtenblatt des Deutschen Pflanzenschutzdienstes: 153-159.

ROSSI V., BATTILANI P., CHIUSA G., GIOSUè S., LANGUASCO L. und RACCA P. (2000): "Components of rate-reducing resistance to Cercospora leaf spot in sugar beet: conidiation length, spore yield"; Journal of Plant Pathology (82): 125-131.

VON KRöCHER C., KLEINHENZ B. und JÖRG E. (2000): "Keine Kompromisse"; Deutsche landwirtschaftliche Zeitung: 18.

1999

 

GUTSCHE V., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1999): "Phytophthora - Prognose mit SIMPHYT III"; Kartoffelbau (50): 128-130.

JÖRG E. (1999): "Prognosemodelle setzen sich durch"; Rheinische Bauernzeitung: 14.

JÖRG E. und BECK W. (1999): "Warum Mittel weniger wirken"; DLG-Mitteilung (5): 46-48.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1999): "Availability and quality of Meteorological data used in late blight DSS"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 27-29.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1999): "Proposal for the validation of late blight DSS in field trails"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 30-36.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1999): "ZEPP-Development and practical implementation of decision support systems"; The Role and Place of Pests and diseases registration and forecasting at present and future plant protection with regard to international cooperation.

JÖRG E., KLEINHENZ B., RACCA P. und ROSSI V. (1999): "Prognose der Cercospora - Blattfleckenkrankheit mit dem Modell CERCOESY"; Zuckerrübe (48): 174-176.

JÖRG E., KLEINHENZ B. und ROßBERG D. (1999): "Fortschritte bei der Prognose des Kartoffelkäfers - SIMLEP 3"; Kartoffelbau (50): 176-179.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (1999): "Validation of SIMPHYT I/II - A decision support system for late blight control in Germany"; Workshop on the European network for development of an integrated control strategy of potato late blight, pp. 115-128.

KLEINHENZ B., JÖRG E., ROßBERG D. und GUTSCHE V. (1999): "Structures and Development of Decision Support Systems and their use By Gouvernmental Crop Protection Services in Germany"; Second Europ. Conference of the Europ. Fed. for Information Technology in Agriculture, Food and the Environment: Perspectives of modern information and communication systems in agriculture, food production and environmental control.

ROßBERG D., JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1999): "SIMLEP2 - ein Modell zur schlagspezifischen Prognose des Kartoffelkäferauftretens"; Nachrichtenblatt des Deutschen Pflanzenschutzdienstes (51): 81-87.

ROSSI V., BATTILANI P., CHIUSA G., GIOSUè S., LANGUASCO L. und RACCA P. (1999): "Components of rate-reducing resistance to Cercospora leaf spot in sugar beet: Incubation length, infection efficiency, lesion size"; Journal of Plant Pathology (81): 25-35.

ROSSI V., GIOSUè S. und RACCA P. (1999): "A model integrating components of rate-reducing resistnace to Cercospora leaf spot in sugar beet"; Journal of Phytopathology (147): 339.

1998

 

BATTILANI P., BOTTAZZI R., RACCA P. und ROSSI V. (1998): "Ruolo Dello Stadio Fenologico Della Cipolla Nella Previsione Delle infezioni Primarie di Peronospora Destructor"; ATTI Giornate Fitopatologiche: 637-642.

BATTILANI P., ROSSI V., RACCA P. und GIOSUè S. (1998): "A warning system for downy mildew infection on onion"; 7th International Congress of Plant Pathology.

JÖRG E. (1998): "Kartoffelkäferbekämpfung - Minderwirkungen beim Insektizideinsatz"; Kartoffelbau (49): 172-174.

JÖRG E. (1998): "Schwellenwerte in der Prüfung"; Pfälzer Bauer / Der Landbote: 14-15.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1998): "Krautfäule - Prognosemodelle sparen Fungizidkosten"; Rheinische Bauernzeitung: 17-18.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1998): "Prognosemodell eine sichere Entscheidungshilfe"; Rheinische Bauernzeitung (52): 12-13.

JÖRG E. und KLEINHENZ B. (1998): "Virusübertragung im Herbst: Blattläuse bekämpfen oder nicht?"; Pfälzer Bauer / Der Landbote: 13-14.

JÖRG E. und ROßBERG D. (1998): "Entwicklung von SIMLEP 2 zur schlagspezifischen Kartoffelkäferprognose"; In: LAUX W. (ed.) 51. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 100. Halle/Saale: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin und Braunschweig.

KLEINHENZ B. (1998): "Das Simulationsmodell BONN-LAUS als Grundlage der Prognose virusübertragender Blattläuse in Wintergetreide"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 51. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 241. Halle/Saale: Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin -Dahlem.

KLEINHENZ B. und JÖRG E. (1998): "Integrierter Pflanzenschutz - Rechnergestützte Entscheidungshilfen Reihe A: Angewandte Wissenschaft Heft 473"; Bonn: Köllen Druck + Verlag GmbH.

KLEINHENZ B., JÖRG E. und SCHIETINGER R. (1998): "Umsetzung der Verwaltungsvereinbarung der Länder vom 1.10.97 über die gemeinsame Entwicklung und Pflege EDV-gestützter Entscheidungshilfen (ZEPP)"; In: BIOLOGISCHE BUNDESANSTALT FüR LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT B.-D. (ed.) 51. Deutsche Pflanzenschutztagung, p. 201. Halle/Saale: BBA.