Fill

SIMPHYT3 - Infektionsdruck und Fungizidtaktik gegen Krautfäule (Phytophthora infestans) an Kartoffeln

Das Programm berechnet den Infektionsdruck der Krautfäule der Kartoffel (Phytophthora infestans). Dieser Infektionsdruck wird in 5 Klassen von ”sehr niedrig” bis ”sehr hoch” eingeteilt. Daraus können Empfehlungen zum Spritzabstand und den zu wählenden Fungiziden abgeleitet werden. Das Modell steht online unter www.isip.de zur Verfügung. Nach Angabe von Schlagdaten (Sorte, Krautwachstum, letzte Fungizidapplikation) kann eine schlagspezifische Fungizidtaktik festgelegt werden.

Weitere Informationen

Martin L., Zeuner T. und Kleinhenz B.
Krautfäuleprognose mit GIS-basierten täglichen Risikokarten

(siehe auch Veröffentlichung in Kartoffelbau 4/2011; S. 8-12)

Ansprechpartner Juliane Schmitt